Waffenschmiede

Der innere Stadtring beherbert die Geschäfte und die Taverne, hier spielt sich das hauptsächliche Leben ab.

Waffenschmiede

Beitragvon Der Schreiber » Donnerstag 7. Februar 2013, 15:40

Ein großes Gebäude beherbergt die Waffenschmiede. Über 3 Stockwerke ziehen sich die Verkaufsräume, während sich die Schmiede selbst in einem zurück gelegnen kleineren Gebäude befindet. Früher herrschte hier reges Treiben und der Schmied hatte Tag und Nacht zu tun. Wundervolle Schwerter verließen seine Esse.

Sogar heute noch ist die alte Schmiede in Betrieb, jedoch steht heute ein Schmied an der Esse, der es nie so recht gelernt hat aus Stahl Waffen zu fertigen. Die Menschen benötigen eher Hammer und Sichel, um in dem rauen Klima zu überleben. Hier und da findet man im untersten Verkaufraum noch Stäbe und andere niedere Waffen.

Der Waffenschmied:

Sein Name ist Edrost und das Leben an der Esse hat ihre Spuren hinterlassen. Edrost ist ein Riese und misst fast 2 Meter. Seine Arme sind mit dicken Muskel bepackt und man bekommt schon Angst, wenn man ihn sieht, doch meist hört man ihn nur. Die Schläge seines Hammers hallen weit durch die Gassen der Feste. Er ist ein wortkarger Mensch, der nur redet, wenn es sein muss. Die Einwohner White Halls haben alle eine andere Geschichte über ihn zu erzählen. Manche sagen er sei nicht aus diesem Land, denn die Kälte könne ihm nichts anhaben und selbst im tiefsten Winter steht er mit nacktem Oberkörper am Amboss.
Das Edrost Waffen schmiedet ist eine Seltenheit, denn die Einwohner kaufen eher andere Dinge, die sie für den Alltag benötigen.

Bild
Benutzeravatar
Der Schreiber
Administrator
 
Beiträge: 276
Orden: Eismagier
Zugehörigkeit: Freier Orden
Besonderer Rang: Spielleiter

Zurück zu Innere Stadtring

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron