Leitfaden für alte Spieler

Du hast allgemeine Fragen zum Spiel? Dann kannst du sie hier stellen.

Leitfaden für alte Spieler

Beitragvon Der Schreiber » Montag 28. Januar 2013, 03:42

Hier mal ganz kurz für die alten Spieler des Amawaldes:

Ihr habt aufgehört Ende des Jahres 1018 n.Q. und kurz vor dem Krieg.

Im ersten Monat des Jahres 1019 n.Q. begann der Krieg und dauerte fast genau ein Jahr.

Nun haben wir den 2. Monat des Jahres 1020 n.Q., also einen Monat nach dem Kriegsende.

Die Zustände im Land: Überall streunern noch Ohadus und Namenlose durch die Landschaft auf der Suche nach Überlebenden. Zuvor stark bewohnte Gegenden sind komplett verwüstet, Städte, Dörfer überrannt.
Es gibt noch einige überlebende Papilias, die sich im Feental versteckt haben, dank ihres Schutzzaubers. Es ist aber nicht weiter bekannt, ob sich in ihrer Gegenwart auch Menschen befinden. Es ist davon auszugehen, dass auch niemand vom Überleben der Papilias weiß!
Ebenso haben die Zwerge in den Zwergenhöhlen überlebt. Der Eingang der Höhlen ist jedoch eingestürzt (siehe hierzu auch http://www.numen-aldor.de/amazonenwald/?page_id=920, so dass niemand hinein und auch niemand heraus kommt. Vor den Höhlen hat noch ein großes Gemetzel stattgefunden, bei dem auch Symphonie ums Leben kam.
Es muss davon ausgegangen werden, dass kein Mitglied des Konzils überlebt hat.

Chronik des Jahres 1019 n.Q.: http://www.numen-aldor.de/amazonenwald/?page_id=1092

Schlimme Zeiten! :!:
Benutzeravatar
Der Schreiber
Administrator
 
Beiträge: 276
Orden: Eismagier
Zugehörigkeit: Freier Orden
Besonderer Rang: Spielleiter

Re: Leitfaden für alte Spieler

Beitragvon Der Schreiber » Montag 28. Januar 2013, 05:21

Änderung der Skills:

Wie ihr sicherlich gesehen habt kann ein Charakter nun max. 7 Skillpunkte haben und ausgeben. Im Gegenzug dazu haben sich aber auch die einzelnen Skills verändert!

So muss man z.B. nicht wie früher jede Verbesserung der Waffe mit einem Skillpunkt bezahlen. Beispiel einer Amazone mit 5 Skillpunkten und Rang Könner könnte so aussehen:

- Bronzeschwert (Rang Könner)
- einfacher Faustkampf
- einfache Akrobatik
- Holzschild
- schwere Lederrüstung

Also jeweils ein Punkt und sie darf hier schon das Bronzeschwert nutzen. Diese Regelung gilt aber nur für Waffen, nicht so bei Zauber, hier muss man weiterhin für jeden Zauber einen Skillpunkt opfern.

Jeder Charakter kann ohne einen Skillpunkte die niedrigste Rüstungsklasse tragen.
Benutzeravatar
Der Schreiber
Administrator
 
Beiträge: 276
Orden: Eismagier
Zugehörigkeit: Freier Orden
Besonderer Rang: Spielleiter

Re: Leitfaden für alte Spieler

Beitragvon Der Schreiber » Donnerstag 28. März 2013, 08:26

Kurze Ergänzung zu den Verhältnissen im Land Aurorae nach dem Krieg:


Einzelne Landstriche sind durch die Truppenbewegungen und / oder Kämpfe sehr verwüstet, das betrifft vor allem folgende Gegenden:
- Totensumpf
- Hügelgräber
- Anhöhe von Auran
- Steppe der Verzweiflung
- Kirimthar Niederung
Ganz bestimmt wird man in einigen Gegenden auch noch Leichen entdecken, die einfach zurück gelassen worden sind. Die meisten wurden jedoch von den Namenlosen verschleppt.

Ohadu und Namenlose lassen nichts als Verzstörung zurück. Sie wissen natürlich auch, dass Menschen oder Zwerge Nahrung brauchen, um zu überleben. Um die Menschen/Zwerge/Papilias nun endgültig auszulöschen, vernichten sie auf ihren Wegen alles was als Nahrung dienen könnte, dazu gehören auch Tiere. Aus diesem Grund wird man zur Zeit so gut wie keine Tiere in Aurorae antreffen!

Folgende Kreaturen können in Aurorae auftauchen:
- Die Namenslosen
- Illuman
- Nastaroth (Dunkeldämon)
- Kazaroth (Dämon)
- Susurrouhr (Dämon)
- Wharsisch (Dämon)
- Sluagh (Dämon)
- Die Morlochs
- Kobold
- Grottenschrat
Hier gehts zu den ausführlichen Beschreibungen.
Diese Kreaturen können in Zûls Auftrag handeln, aber sie können auch direkt dem Willen des dunklen Gottes Kâthar unterstehen!!
Benutzeravatar
Der Schreiber
Administrator
 
Beiträge: 276
Orden: Eismagier
Zugehörigkeit: Freier Orden
Besonderer Rang: Spielleiter

Re: Leitfaden für alte Spieler

Beitragvon Der Schreiber » Donnerstag 28. März 2013, 16:38

Aktualisierung der Homepage:

Ich habe dank Asherel einen Fehler auf der Homepage bei den Klassen gefunden. Dies betrifft alle Klassen mit Bogen!

Man muss natürlich für die Pfeile keine zusätzlichen SP opfern. Wenn man den Bogen erlernt, dann darf man natürlich auch Pfeile benutzen. :hammer:
Benutzeravatar
Der Schreiber
Administrator
 
Beiträge: 276
Orden: Eismagier
Zugehörigkeit: Freier Orden
Besonderer Rang: Spielleiter


Zurück zu Regelfragen zum Rollenspiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron