'Für Aurora' von Erynnia Shadespawn

Geschichten aus dem Amazonenwald.

'Für Aurora' von Erynnia Shadespawn

Beitragvon Der Schreiber » Montag 4. Februar 2013, 15:44

Oh Aurora, dir zu Ehren schreibe ich diese Zeilen
Denn du bist das Licht, was mich all die Jahre geleitet.
Es wird langsam dunkel, ich kann den Wind spüren,
Die Sonne geht unter, und der Tag ist vorüber.

Oh Göttin, ich danke dir für das Leben
Für all die Freude, die du mir schenktest.
Ich danke dir für die Kraft und den Mut,
Aber auch für den zorn und die Wut.

Die Wolken verdecken die Sonne, doch ein Strahl dringt hervor
Er berührt meine Haut, wie schon so oft zuvor.
Ich schließe die Augen und spüre die Wärme
Und es scheint mir, als berühren mich deine Hände.

Oh Aurora, alles was ich hab, gehört dir,
Und ich weiß, wenn ich dich brauche, so bist du hier.
Nun ist es dunkel, die Nacht bricht herein,
Doch du bist bei mir, ich bin nicht allein.

Und wenn die Sonne wieder aufgeht, werde ich dein Licht sehen.
Von dir, oh Göttin, beschützt und behütet, werde ich meinen Weg gehen.
Oh Aurora, meine göttliche Mutter, meine Rettung und Segen,
Ganz gleich, was ich sage und tue, nur dir folgt meine Seele.

(Anmerkung des Verfassers: Ursprünglich hieß es Göttin Aradia, weil es eine Göttin ist, an die ich im RL glaube. Aber da es ja MEIN Gedicht ist, und ICH das Copyright hab, kann ichs ja verändern wie ich will *g*)
Benutzeravatar
Der Schreiber
Administrator
 
Beiträge: 276
Orden: Eismagier
Zugehörigkeit: Freier Orden
Besonderer Rang: Spielleiter

Zurück zu Bibliothek

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron