Eingang zu den Zwergenhöhlen

Das Heim der Zwerge in den Tiefen des Gormata Gebirge.

Eingang zu den Zwergenhöhlen

Beitragvon Der Schreiber » Freitag 25. Januar 2013, 22:54

Ein riesiges Portal aus Stein mit aufwendigen Verzierungen und Runen mit Gold ausgegossen und wertvollen Edelsteinen besetzt empfängt den Besucher oder Heimkehrenden. Der Zugang wird immer im Wechsel von vier zu meist grimmig aussehenden Zwergen der Garde bewacht. In den Wänden zu beiden Seiten wurden Nischen auf halber Höhe eingebaut. Dort steht jeweils ein weiterer Zwerg. Im Gestein befestigt prangen zwei goldene Hörner mit imposanten Ausmaß. Diese können von den Zwergen über einen Blasebalg betätigt werden bei Gefahr.
Die Höhlendecke ist ebenfalls reich verziert. Wenn man genau hinschaut erkennt man 1 bis 4 Fuß große Einbuchten, welche in regelmäßigen Abständen eingearbeitet wurden, im Gesamtbild jedoch kaum zu erkennen sind. Sie erstrecken sich im Hauptzugang zu den Zwergenhöhlen etwa 80 Fuß lang.

Nach dem großen Beben von Kathâr:
Der lange Zugang zur Oberfläche wurde verschüttet. Nur noch wenige 30 Fuß reichen vom Portal der Zwerge bis man vor einer masiven Steinwand steht. Die Zwerge der Garde halten immer noch zu jeder Zeit Wacht.
Benutzeravatar
Der Schreiber
Administrator
 
Beiträge: 276
Orden: Eismagier
Zugehörigkeit: Freier Orden
Besonderer Rang: Spielleiter

Zurück zu Zwergenhöhle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron