Die Suche ergab 61 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Das verbotene Tal

Korgal hatte es geahnt, dennoch überraschte ihn die schnelle und starke Reaktion des Zwerges, so sehr das der kaum mehr Zeit hatte sich an zu spannen, bevor Grabul ihn erreichte. Seine Körperspannung reichte gerade in so fern aus, dass der Zwerg ihn nicht das Knie zertrümmerte als er mit voller Wuch...
von Korgal
Sonntag 24. Februar 2013, 23:44
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Korgal lauschte der Geschichte von Foxane, von Städten, die Angeblich in den Wipfeln von Bäumen errichtet worden waren und schüttelte den Kopf. Was für Hirngespinste es doch gab. Wie massiv mussten den die Kronen dieser Bäume sein um dies mit allen Menschen, Hab und Gut tragen zu können. Neben bei, ...
von Korgal
Sonntag 24. Februar 2013, 21:28
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Als Ayla noch vor Sonnenaufgang die Höhle verließ wollte er sie noch Fragen wohin sie ginge, doch ihre sanfte Berührung seiner Schulter und der darauffolgenden wohligen Schauerreiz löschten diesen Gedanken wieder aus. Es war ohnehin ihre Sache. Ob sie nun Nahrung suchen wollte, sich waschen oder and...
von Korgal
Samstag 23. Februar 2013, 23:01
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Übersetzungsspiel

Ne aber ne Antwort: Nightwish - Turn Loose The Mermaids Die Realm Blutungen, Es leidet - Alt und schwach Keine weiteren Argumentieren. Es ist Krieg bei der Hand, Das System ist versagen, Motor läuft. Dann, nachdem alle, Ich spüre das Ende drawning Diese Irren leugnen die Wahrheit. Ich weiß, ich werd...
von Korgal
Samstag 23. Februar 2013, 21:17
 
Forum: Quasselforum
Thema: Übersetzungsspiel
Antworten: 11
Zugriffe: 3175

Re: Das verbotene Tal

Korgal beobachtete die Szenerie, wie einer nach dem anderen mehr oder minder leise sich zur Ruhe begab. Das in keinster Weise angebrachte Verhalten des Zwerges entlockte ihm ein Lachen, genauso wie Kavitas Reaktion darauf. Gelacht hatte er schon lange nicht mehr. Es tat gut wieder unter Menschen zu ...
von Korgal
Samstag 23. Februar 2013, 00:51
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Korgal hörte Foxane aufmerksam zu. Ihr Schilderung, von den Verlaufen der unterschiedlichen Schlachten, deckte sich mit den Erfahrungen, die er selbst gemacht hatte. Es verging kaum ein Tag an den er nicht an die Menschen dachte die um ihn herum gestorben waren. Er konnte sich an keine Gesichter eri...
von Korgal
Mittwoch 20. Februar 2013, 19:15
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Korgal nahm danken von Foxanes Vorräten. Seitdem er mit Ayla geteilt hatte, wollte er seinen eigenen nicht mehr als notwendig strapazieren. Man weiß nie wann man erneut dazu kommt sie aufzufüllen. Die Amazone, die Zauberin und das Mädchen waren die ersten die sich zur Höhle begaben. Er betrachtete k...
von Korgal
Montag 18. Februar 2013, 23:15
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

All zu lange hatten sie nicht gebraucht. Die Höhle war kaum mehr als neunhundert Schritt von dem Tümpel entfernt. „Dort oben hinter dem Felsen ist der Eingang der Höhle.“ sagte der Krieger. Das Feuer brannte noch leicht und obwohl es einen kleinen Lichtschein von sich gab sah man es nicht von der an...
von Korgal
Sonntag 17. Februar 2013, 23:28
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Korgal hörte aufmerksam zu und blieb still, so wie er ist immer bei den Bären gehandhabt hatte. Er war nicht derjenige, der gerne das Wort an sich griff und sich in den Vordergrund drängte. Dort stand er schon auf Grund seiner Größe häufig genug. Er vernahm die Worte der beiden Frauen und machte sic...
von Korgal
Samstag 16. Februar 2013, 20:32
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Die zweite Frau war also eine Zauberin. Korgal war zwar niemand der Hexerei für verwerflich hielt, jedoch empfand der große Krieger stets ein Unbehagen wenn es um Dinge ging, die er mit seinen Händen nicht berühren konnte. Er wusste das es sich dabei um eine Gabe der Göttin handelte. Es war egal ob ...
von Korgal
Donnerstag 14. Februar 2013, 20:59
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Während Korgal schon auf halben Weg zurück zum Teich war bemerkte er plötzlich das Ayla ihm gar nicht folgte. Wollte sie nicht oder hatte sie seine Worte nicht vernommen? Ersteres konnte er sich beim besten Willen nicht vorstellen, nachdem sie so aufgelöst war als das Mädchen abgehauen war. Sie muss...
von Korgal
Mittwoch 13. Februar 2013, 00:49
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Als es endlich schien das er es in Griff hatte und das Mädchen ruhiger wurde. Passierte es. Sie übergab sich und leere ihren kompletten Mageninhalt über den Arm des großen Bärenkriegers. Korgal wusste nicht ob er darüber lachen oder wütend sein sollte. In erster Linie fühlte er sich im wahrsten Sinn...
von Korgal
Montag 11. Februar 2013, 23:19
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Die polternde, offene und aufrichtige Art des Zwerges gefiel Korgal auf Anhieb, auch wenn er ihn erst seit wenigen Augenblicken sah bezweifelte er das die zu kurz geratener Ausführungen eines Mannes in irgend einer Art etwas böses ausheckte konnte. Er kam nur kurz dazu in der Lage die anderen zu mus...
von Korgal
Montag 11. Februar 2013, 20:03
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Der große Bärenkrieger folge den Spuren, die ihn genau zum Tümpel zurückführten, in vorsichtiger Erwartung ,dass er vielleicht doch etwas für die eigenen Vorräte mitbringen zu könnte. Er versuchte möglichst leise sich zu bewegen um einen Blick, auf das vor ihm liegende, zu erhaschen. Wenn er das Tie...
von Korgal
Sonntag 10. Februar 2013, 19:43
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Korgal suchte zuerst die nähere Umgebung der Hohle nach etwas essbaren ab.Jedoch fand er wie erwartet nichts. Das Gelände war zerklüftet und die Pflanzen fanden kaum Halt, so das auch nur wenig Tiere sich an diesen Ort wagten auf der Suche nach Futter. Der große Krieger musste wohl zurück zur Wasser...
von Korgal
Sonntag 10. Februar 2013, 15:19
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

„Meine Mutter hatte eine Schülerin im Clan, der sie ihr Wissen vermittelte. Ich weiß nicht was mit ihr geschehen ist als der Krieg begann ich war nicht zuhause.“ sagte Korgal mit Trauer belegter Stimme. Er machte sich im stillen Selbstvorwürfe, weil er nicht bei den anderen seines Clans war, als de...
von Korgal
Samstag 9. Februar 2013, 19:42
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

„Ich denke an die guten Zeiten mit ihm.“ sprach der große Bär mit sanfter Stimme „Seine mitfühlende Art, seine hohnfreien Antworten auf unangenehme Fragen und sein Stolz als ich ihn und damit meinen verstorbenen Vater um zwei Nim überragte.“ Korgal schüttelte den Kopf lächelnd. „Nein – er war ein g...
von Korgal
Samstag 9. Februar 2013, 00:50
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Korgal nahm die Schale dankend entgegen, obwohl er Tee eher selten zu sich nahm und er sich nur schwer denken konnte wie ein Tee aus Rinde schmecken mochte. Nachdem der Tee etwas abgekühlt hatte und nicht mehr zu heiß zum trinken war nahm er einen ersten Schluck und stellte überrascht fest, dass er ...
von Korgal
Freitag 8. Februar 2013, 01:44
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Der große Bärenkrieger dachte kurz über ihre Lage nach und wie ihre Position war. Ein kleines Feuer, das kein Rauch erzeugte, konnten sie sich durch aus erlauben. Der Höhlenrand war durch die Felsen blickgeschützt und eigentlich sehnte er sich selbst danach, sich einmal wieder an einer kleinen Flamm...
von Korgal
Donnerstag 7. Februar 2013, 21:38
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690

Re: Das verbotene Tal

Korgal hörte ihr aufmerksam zu und versuchte darüber nachzudenken wie lange das Mädchen aus dem Drachenclan überleben konnte. 'Ein paar Tage wird es sie es wohl aushalten können' dachte er bei sich. 'Daher wird es sicherlich Sinnvoll sein hier diese Zeit aus zu harren. Wenn sie zur Vernunft kommen w...
von Korgal
Donnerstag 7. Februar 2013, 19:53
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 58690
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron