Die Suche ergab 179 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Die Ebene der Nacht

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/ebenedernacht.jpg Es hat begonnen... Zûl hat seine Armeen ausgesandt, um Aurorae mit der Dunkelheit zu überziehen. Der Süden des Landes (Feld der Toten, Umbra, und die Ebene der Nacht) gehört nun ihm, alles würde niedergemetzelt, dass sich ihm in den Weg st...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:38
 
Forum: Aurorae
Thema: Die Ebene der Nacht
Antworten: 0
Zugriffe: 1377

Silencia

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/silencia.jpg Silencia, der Inbegriff des Todes. Kein Landstrich ist so unwirtschaftlich und lebensfeindlich. Einige wenige Tierarten haben sich den extremen Lebensbedingnungen angepasst. Kein Mensch würde die Wüste freiwillig betreten. Berichte über wertvol...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:38
 
Forum: Aurorae
Thema: Silencia
Antworten: 0
Zugriffe: 1370

Die Messergrassteppe

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/messergrassteppe.jpg Die Messergras-Steppe verdiente ihren Namen durch die messerscharfen Langgräser die selbst Rüstungen zerschneiden und unbrauchbar machen. In dieser Steppe gibt es Kreaturen, die sich an diese Gräser so angepasst haben, dass sie nicht vo...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:37
 
Forum: Aurorae
Thema: Die Messergrassteppe
Antworten: 0
Zugriffe: 1294

Der Latan Pass

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/latanpass.jpg Der Latan Pass wurde nach der Seuche nie wieder genutzt und ist heute ein Relikt aus den glorreichen Tagen des alten Reiches und spiegelt die überlegene Bauweise der alten Baumeister wieder, die in den alten Tagen ihr Handwerk zur Perfektion g...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:36
 
Forum: Aurorae
Thema: Der Latan Pass
Antworten: 3
Zugriffe: 2221

Mala Morta

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/malamorta.jpg Die Grollenden Klippen geben stets ein Geräusch von einer gigantischen Brandung von sich, obwohl dort kein Meer vermutet wird. Die Grollenden Klippen sind der letzte Ort vor dem Mala Morta und sollten besser gemieden werden. Mala Morta liegt i...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:35
 
Forum: Aurorae
Thema: Mala Morta
Antworten: 0
Zugriffe: 1327

Pass Emen

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/passemen.jpg Der Pass Emen wurde zu Zeiten des alten Königreiches schwer bewacht, da er den unmittelbaren Eingang nach Aurorae bildet. Heute allerdings ist es eine längst vergessene Strasse, die ins Nirgendwo führt. An seinen Seiten sind heute noch alte Rui...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:35
 
Forum: Aurorae
Thema: Pass Emen
Antworten: 8
Zugriffe: 3574

Das verbotene Tal

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/verbotenetal.jpg Seinen Namen hat das Verbotene Tal von der Kriegsherrin Eumora. Durch Zufall entdeckte sie das Tal bei der Erkundung des Gormata Gebirges. Das Tal war übersäht von Pflanzenwesen jeder Art. Durch Beobachtungen fand sie heraus, dass die Pflan...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:33
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 55431

Amarantsumpf

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/amarantsumpf.jpg Der Amarant-Sumpf erstreckt sich südlich des Torrentis und ist auch der größte Sumpf Aurorae und zu seinen Tücken gehört neben dem gefährlichen Sumpfwesen auch die plötzlichen Stürme, die vom Drakan Gebirge herunter verheerende Zerstörung m...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:32
 
Forum: Aurorae
Thema: Amarantsumpf
Antworten: 26
Zugriffe: 9722

Gormatagebirge

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/gormatagebirge.jpg Das Gormata Gebirge ist das zweitgrößte Gebirge in Auroae. Es ist ganzjährig von Schnee und Eis überzogen, bis weit in die Täler. Die wechselnden Klimabedingungen, von strahlend blauem Himmel bis heftigen Sturm- und Schneeböen, lassen das...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:30
 
Forum: Aurorae
Thema: Gormatagebirge
Antworten: 0
Zugriffe: 574

Anhöhen von Auran

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/auran.jpg Die Anhöhe, die sich südlich von Patria erstreckt, ist eine der Gorsaks reichsten Gebiete von Aurorae. Die üppige Vegetation ist dem nahen Fluss Nigrantis zu verdanken. Auf der Anhöhe befinden sich ein paar uralte Hügelgräber, die allerdings schon...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:29
 
Forum: Aurorae
Thema: Anhöhen von Auran
Antworten: 0
Zugriffe: 421

Die Burg der Finsternis [Nebelwald]

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/burgderfinsternis.jpg Die Burg der Finsternis liegt im Nebelwald eingebettet in dem Erdriss, der durch das Erdbeben entstanden ist. Die Burg war durch das Beben in den Riss abgerutscht und wurde bald von Kobolden, Grottenschraten und Erdratten entdeckt. Die...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:28
 
Forum: Aurorae
Thema: Die Burg der Finsternis [Nebelwald]
Antworten: 1
Zugriffe: 1663

Nebelwald

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/nebelwald.jpg Der Nebelwald ist wie der Name schon sagt, stets von Nebel verhangen und Berichte von seltsamen Wesen, die dort verirrte Menschen angreifen, sind nicht selten. Wer sich in diesem trügerischen Wald nicht auskennt, sollte lieber die Finger davon...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:26
 
Forum: Aurorae
Thema: Nebelwald
Antworten: 1
Zugriffe: 1604

Hügelgräber

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/huegelgraeber.jpg Diese noch zum Teil intakten Hügelgräber waren oder sind die Grabstätten der alten Herrscher des Reiches. Diese wurden im Laufe der Jahrhunderte von Grabräubern heimgesucht und nur noch wenige der alten Grabbeigaben sind dort noch zu finde...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:25
 
Forum: Aurorae
Thema: Hügelgräber
Antworten: 1
Zugriffe: 1720

Feld der Toten

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/felddertoten.jpg Es hat begonnen... Zûl hat seine Armeen ausgesandt, um Aurorae mit der Dunkelheit zu überziehen. Der Süden des Landes (Feld der Toten, Umbra, und die Ebene der Nacht) gehört nun ihm, alles würde niedergemetzelt, dass sich ihm in den Weg ste...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:24
 
Forum: Aurorae
Thema: Feld der Toten
Antworten: 0
Zugriffe: 390

Steppe der Verzweiflung

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/steppederverzweiflung.jpg Der Name dieser Steppe lässt zunächst auf etwas Böses oder Grausames hindeuten. Aber in Wirklichkeit ist diese Steppe sehr einladend gegenüber Wanderern oder Wild, denn die die Steppe hat geradezu einen Überfluss an Nahrung zu biet...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:23
 
Forum: Aurorae
Thema: Steppe der Verzweiflung
Antworten: 0
Zugriffe: 388

Der Totensumpf

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/totensumpf.jpg Der Totensumpf hat seinen Namen nach einer Schlacht um die Vorherrschaft in Aurorae bekommen. Königin Lana die II. hatte vor einigen Jahrhunderten den Befehl gegeben, die Pflanzenwesen ein für allemal aus dem bekannten Lande von Aurorae zu ve...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:21
 
Forum: Aurorae
Thema: Der Totensumpf
Antworten: 2
Zugriffe: 2019

Außerhalb der Stadtmauern Patrias

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/ausserhalb.jpg Außerhalb der Stadtmauern zieht sich ein gerodeter Gürtel um die Stadt. Aus Angst vor den Pflanzenwesen haben die Patrianerinnen hier jeden Baum gefällt. Südlich der Stadtmauern befindet sich der Friedhof. Einige Häuser, die in der Stadt kein...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:20
 
Forum: Aurorae
Thema: Außerhalb der Stadtmauern Patrias
Antworten: 15
Zugriffe: 5687

Wald der Stimmen

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/waldderstimmen.jpg Der Wald der Stimmen ist wohl einer der schönsten Wälder Auroraes, da er so gut wie keine Nadelbäume aufweist. Der Wald der Stimmen soll vor einigen Jahrhunderten König Amodem der III. vor einem Angriff der Pflanzenwesen gewarnt haben, au...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:18
 
Forum: Aurorae
Thema: Wald der Stimmen
Antworten: 22
Zugriffe: 8616

Wald der Lichter

http://www.amazonenwald.de/gebiete/bilder/waldderlichter.jpg Der im Norden befindliche Wald der Lichter ist genau wie das Gormata Gebirge Geburtsort von Mythen und Hirngespinsten. In dem sehr verträumten Mischwald sollen laut Erzählungen Feen und andere Fantasygestalten leben und Wanderern oft eine...
von Der Schreiber
Freitag 25. Januar 2013, 17:14
 
Forum: Aurorae
Thema: Wald der Lichter
Antworten: 27
Zugriffe: 11337
Vorherige

Zurück zur erweiterten Suche

cron