Die Suche ergab 61 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Naaaa?

Wenn hier schon allmögliches, eigenwilliges Gesinden wilde Grüße austauscht. Austauscht Sage ich auch einmal "Hallo" :silly:
von Korgal
Sonntag 21. Mai 2017, 00:53
 
Forum: Quasselforum
Thema: Naaaa?
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Re: Riesen im Anmarsch

hier hat sich Auch gar nichts geändert. :korgal: Aber mir gefällt Foxanes Idee mit dem Essen, wenn ich etwas erlege kann ich das schlecht die ganze Zeit mit mir schleppen und muss damit zurück zur Mine. Nahrung ist in diesen Zeiten zu wertvoll als das sie verschwendet oder zurückgelassen werden soll...
von Korgal
Sonntag 24. November 2013, 14:20
 
Forum: Quasselforum
Thema: Riesen im Anmarsch
Antworten: 5
Zugriffe: 1446

Riesen im Anmarsch

Hallo Mädels, Ich also der nachdem dieser Smiley benannt ist -> :korgal: Hat nach längerer *hust* Abstinenz endlich wieder die Muse gefunden, seine kranken Gedanken in Worte zu fassen und hier nieder zu legen. Nun jedoch das Problemchen... Ich habe total den roten Faden verloren. Kann mir jemand ein...
von Korgal
Samstag 16. November 2013, 09:35
 
Forum: Quasselforum
Thema: Riesen im Anmarsch
Antworten: 5
Zugriffe: 1446

Re: HAPPY BIRTHDAY !!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag auch von mir Manya. :top:
von Korgal
Sonntag 9. Juni 2013, 11:37
 
Forum: Quasselforum
Thema: HAPPY BIRTHDAY !!
Antworten: 11
Zugriffe: 4027

Re: Die Erzmine [Verbotenen Tal]

Korgal zog schmatzend die Wurfaxt aus den Leichnam des Kobolds und begleitete die anderen durch die Mine, weiterhin kampfbereit. Doch es gab keine weiteren Zwischenfälle mehr, was der Hüne begrüßte. So konnte sein Adrenalinspiegel endlich ein wenig abflauen und er etwas entspannen. Der Tag hatte sch...
von Korgal
Samstag 20. April 2013, 16:22
 
Forum: Aurorae
Thema: Die Erzmine [Verbotenen Tal]
Antworten: 167
Zugriffe: 37109

Re: Die Erzmine [Verbotenen Tal]

All zu lange hatte es nicht gedauert bis sich bis sie in der ehemaligen Mine auf Probleme gestoßen waren. Die Kobolde mochten zwar keinen besonders gefährlich Eindruck im Vergleich zu den Gegnern und Strapazen des zurückliegenden Krieges machen. Jedoch war Korgal nicht am Leben geblieben weil er daz...
von Korgal
Freitag 12. April 2013, 02:59
 
Forum: Aurorae
Thema: Die Erzmine [Verbotenen Tal]
Antworten: 167
Zugriffe: 37109

Re: Die Erzmine [Verbotenen Tal]

Es waren weniger die Worte von des Fremden als die Reaktionen seiner Begleiter, die Korgal ein wenig entspannen ließen. Sie sahen in ihm keine Bedrohung, auch wenn Freismer offenbar das Ganze wie er mit ein wenig Argwohn betrachteten. Wie jemand der auch noch offen zu gab, unbewaffnet zu sein, mitte...
von Korgal
Mittwoch 3. April 2013, 01:49
 
Forum: Aurorae
Thema: Die Erzmine [Verbotenen Tal]
Antworten: 167
Zugriffe: 37109

Re: Wortschlamassel

:engel: Ich hab euch auch alle lieb :bussi1:
von Korgal
Dienstag 2. April 2013, 14:57
 
Forum: Quasselforum
Thema: Wortschlamassel
Antworten: 14
Zugriffe: 3029

Re: Die Erzmine [Verbotenen Tal]

Foxane leitete die Gruppe zu der Mine. Korgal verhielt sich durchgängig ruhig. Er war mit sich selbst beschäftigt. Irgend etwas an Kendras Aussage hatte ihn stutzig gemacht. Aber er kam selbst nicht darauf. Grübelnd ging er einfach an der Seite der Kriegerin. Ihre Erwiderung quittierte er einfach mi...
von Korgal
Montag 1. April 2013, 20:37
 
Forum: Aurorae
Thema: Die Erzmine [Verbotenen Tal]
Antworten: 167
Zugriffe: 37109

Re: Das verbotene Tal

Die Zuversicht in den Stimmen der anderen wirkte befreiend und beflügelnd zu gleich auf den großen Bärenkrieger und nährte seine eigenen Hoffnungen und Wünsche, die ihn nie verlassen hatten. Ein lächeln zeichnetet sich auf seinen Gesicht ab und wurde selbst als das Thema auf den dunklen Zauberer gel...
von Korgal
Freitag 22. März 2013, 00:13
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800

Re: Das verbotene Tal

Korgal quittierte Foxanes Äußerungen ihm gegenüber mit einen freundlichen Lächeln und Kopfschütteln zugleich. Ihre Art, ihren Unmut direkt zu äußern gefiel ihm, da er sie dadurch besser einschätzen konnte. Ihm war diese Gattung Mensch, die einem direkt ins Gesicht schlug und beleidigte, lieber als d...
von Korgal
Montag 18. März 2013, 00:21
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800

Re: 11jähriges Jubiläum des Amawaldes am 12.07.2013!

:smile12: Genau die Schweiz ist toll. Tausende deutsche Steuerflüchtlinge können sich nicht irren.

Ich hab nichts gegen die schweiz das ist kürzer als nach München (und die leute sprechen besseres deutsch :lol: )
von Korgal
Donnerstag 14. März 2013, 12:06
 
Forum: Quasselforum
Thema: 11jähriges Jubiläum des Amawaldes am 12.07.2013!
Antworten: 17
Zugriffe: 4282

Re: 11jähriges Jubiläum des Amawaldes am 12.07.2013!

Ich schließe mich der Mehrheit an, wenn es für irgendwas dann eine Mehrheit gibt. Nagut, sagen wir ich schließ mich bei fast allen an - bevor die Damen hier auf dumme Gedanken kommen :rolleyes:
von Korgal
Mittwoch 13. März 2013, 17:03
 
Forum: Quasselforum
Thema: 11jähriges Jubiläum des Amawaldes am 12.07.2013!
Antworten: 17
Zugriffe: 4282

Re: Das verbotene Tal

Korgal verspürte das erste Mal, seit seinen Aufbruch aus den Bärenlager, so etwas wie Glück. Mit Kendra hatte er ein Stück Heimat zurückerhalten. Er genoss es sichtlich. Seine Gesicht war heiter und nicht so ernst wie sonst. Der Hüne lächelte sogar leicht. Er bekam sogar erst gar nicht mit das sich ...
von Korgal
Dienstag 12. März 2013, 15:27
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800

Re: Das verbotene Tal

Das Jouren wieder einmal Probleme bereitet, überraschte den großen Bärenkrieger nicht. Das Kind stellte sich bockig, eben wie es Kinder machen. Er hatte sich mittlerweile schon mehr oder weniger damit abgefunden, dass sie niemals so etwas wie 'Freunde' werden würden aber er hatte zumindest gehofft, ...
von Korgal
Freitag 8. März 2013, 14:01
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800

Re: Das verbotene Tal

Korgal ging noch ein bisschen weiter. Er würde dadurch, je nach dem ob die anderen sich nun schon auf den Weg gemacht hatten ihn zu folgen oder nicht, möglicherweise etwas länger als die angedachten zwei Stunden weg bleiben. Aber das war ihn nicht ganz unrecht. Es war ein wenig zu viel falsch gelauf...
von Korgal
Donnerstag 7. März 2013, 23:40
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800

Re: Das verbotene Tal

Der Bärenkrieger bracht schnell einen größeren Abstand zwischen sich und der Gruppe. Er würde auch das Tempo nicht drosseln müssen, den Korgal war ein guter Läufer mit überragender Kondition. Die Ruhe und die Einsamkeit waren hilfreich, die angestaute Frustration über die unberechtigten Anschuldigun...
von Korgal
Montag 4. März 2013, 15:32
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800

Re: Das verbotene Tal

Endlich traf auch Ayla in der Höhle ein und fragte nach dem was vorgefallen war. Doch ehe er eine Antwort geben konnte ergriff auch schon der Zwerg das Wort und erzählt ihr - in lieben Worten ausgedrückt - ausgegorenen Gorsakmist und das schlimmst daran war auch noch, das Ayla das Ganze glaubte. Der...
von Korgal
Sonntag 3. März 2013, 03:02
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800

Re: HAPPY BIRTHDAY !!

Von mir ebenfalls alles gute zum Geburtstag. (aber nicht so Smiliy-Überladen wie bei den anderen)
von Korgal
Freitag 1. März 2013, 17:35
 
Forum: Quasselforum
Thema: HAPPY BIRTHDAY !!
Antworten: 11
Zugriffe: 4027

Re: Das verbotene Tal

So schnell der Zwerg aufgebracht war, kam er auch wieder runter. Der große Bärenkrieger war erleichtert das dieses Gerangel nicht länger als notwendig gedauerte hatte. Das Jouren sich auf die Seite des Halblings geschlagen hatte verwunderte ihn nicht. Ihre Abneigung gegenüber Korgal schien nicht sch...
von Korgal
Mittwoch 27. Februar 2013, 16:02
 
Forum: Aurorae
Thema: Das verbotene Tal
Antworten: 277
Zugriffe: 42800
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron