Profil von Damon

Benutzeravatar
NPC
Benutzername:
Damon
Gruppen:
Orden:
Streuner
Zugehörigkeit:
Freier Orden
Besonderer Rang:
Streunerprinz
Wohnort des Charakters:
Gilde der Streuner in Patria
Skillpunkte:
7
Waffen:
Vergifteter Dolch (1)
Schwere Stoffbekleidung (0)
Fähigkeiten:
Kampf:
Schleichen (1)

Täuschung:
Charme (1)
Scharlatanerie (1)
Vagantendichtung (1)
Hypnose (1)

Blutballade (1)
Beschreibung deines Charakters:
Damons sandfarbene Haare hängen ungewöhnlich lang an ihm herab. Er trägt sie nur selten zusammengebunden. Auch liebt er weite, bequeme und farbenfrohe Kleidung. Meist sieht man ihn an der Seite seiner Schwester und mit der Laute in der Hand oder auf dem Rücken. Wenn er singt, wirkt er sehr verträumt und das hat schon so manches Frauenherz erweicht, was er sehr zu genießen weiß. Er kann sehr charmant sein, wenn er will, aber er neigt auch dazu mit seinen Liedern Personen aufs Korn zu nehmen, wenn diese ihn verärgert haben.
Oft trifft man ihn in Begleitung eines Jagdfalken, den er aber häufig auch benutzt um Nachrichten zu verschicken oder zu erhalten. Er liebt es, Wortgefechte zu führen und sie auch zu gewinnen. Verlieren mag er dagegen überhaupt nicht.
Seine Schwester liebt er abgöttisch und er erträgt nur schwer einen Mann in ihrer Nähe. Dann ist er keinesfalls so harmlos, wie er auf den ersten Blick scheint. So manch ein Mann, der seiner Schwester zu nahe getreten ist, ohne das Damon ihn lange in Augenschein nehmen konnte, hat sich eine blutige Nase oder ein paar gebrochene Rippen geholt. Vor allem dann, wenn dieser Mann auch noch behauptet hat, Riyalia habe ihn bestohlen.
Er ist darüber hinaus durchaus berechnend und auf seinen Vorteil bedacht, was zur Folge hat, dass man sich ihn lieber zum Freund, als zum Feind wünscht.
Geschichte deines Charakters::
Damon erblickte im Jahre 990 n. Q. das Licht der Welt. Seine Mutter, eine umherziehende Sängerin gebar ihn innerhalb der Streunergilde. Zunächst unterdrückte seine Mutter ihre Reiselust und blieb bei ihrem Kind und ihrem Gefährten, einem berühmt-berüchtigten Streuner. Bis zur Entwöhnung ihres zweiten gemeinsamen Kindes, ihrer Tochter Riyalia, blieb sie bei ihnen. Dann hielt sie das Leben an einem Ort nicht länger aus. Sie machte sich wieder auf die Reise und ließ ihre Kinder in der Obhut ihres Mannes, damit sie lernten, was sie wissen mussten, um zu überleben. Sie schenkte ihrem Sohn jedoch einen Falken, mit dem er über Briefe immer in Kontakt mit ihr bleiben konnte.
So lernte Damon bald lauter nette, nützliche, kleine Kniffe und Tricks, die einem das Leben erleichtern, aber auch erschweren konnten, wenn man sich allzu dumm dabei anstellte. Er gehörte wohl zu den Geschickteren und so kam es, dass er und seine Schwester bald zusammen die Gegend unsicher machten und ein unzertrennliches Gespann wurden. So manches Lager der Clans schröpften sie, indem er als fahrender Sänger auftrat, während seine kleine Schwester, die Menschen um ihr Geld erleichterte.
Als sein Vater verstarb, war Damon gerade 16 Jahre alt und in Anbetracht dieser Tragödie kehrte seine Mutter zurück und nahm die Geschwister mit sich. Fortan bereisten sie nicht nur Aurorae, sondern auch einige der Nachbarländer und beehrten sie mit ihren, zugegeben zweifelhaften, Künsten. Die Geschäfte waren durchaus lukrativ, so dass es sie zunächst nicht nach Patria zurückzog. Jedoch blieben sie über den Falken, mittlerweile der vierte, in Kontakt mit der Streunergilde in Patria.
Als er das 25. Lebensalter erreichte, verstarb seine Mutter an einem Fieber. Dies schweißte die Geschwister noch enger aneinander und so zogen sie eine Weile alleine singend und stehlend durch die Gegend und sammelten die ein oder andere nützliche Information für die Streunergilde.
Jedoch erreichten sie vor nicht allzu langer Zeit seltsame Nachrichten aus Patria: Salimones, letzter Streunerprinz, war gestorben. Die Frauen öffneten ihre Stadt nun auch für Männer, was gute Geschäfte versprach. Zumal die Amazonen anscheinend Patria verlassen hatten und ihren Stützpunkt weiter in den Wald verlagert hatten. Und ein weiteres seltsames Gerücht ging um. Es hieß, Zûl, der Dunkelmagier sei zurückgekehrt. Und in diesen turbulenten Zeiten war die Gilde der Streuner ohne wirklichen Führer zurückgeblieben. Damon überlegte nicht lange, packte seine Laute und machte sich mit Riyalia auf den Weg, zumindest eines dieser Probleme zu beheben und den Rest davon zu ihrer beider Vorteil umzugestalten.

Kontaktdaten Damon

Benutzer-Statistik

Registriert:
Sonntag 17. Februar 2013, 21:00
Letzte Anmeldung:
Samstag 16. November 2013, 08:18
Beiträge insgesamt:
30 | Beiträge des Benutzers suchen
(2.44% aller Beiträge / 0.02 Beiträge pro Tag)
Am meisten aktiv in Forum:
Gilde der Streuner
(23 Beiträge / 76.67% der Beiträge des Benutzers)
Am meisten aktiv in Thema:
Das Wirtshaus, Stadt der Streuner - Ebene 2
(19 Beiträge / 63.33% der Beiträge des Benutzers)
cron