Profil von Kavita

Benutzeravatar
Könner
Benutzername:
Kavita
Gruppen:
Orden:
Zauberin
Zugehörigkeit:
Verborgenen
Wohnort des Charakters:
Maryenhain
Skillpunkte:
5
Rüstungen:
schwarzes, wintertaugliches Wollkleid
schwarzer Schal
Lederstiefel
dunkelroter Umhang
Fähigkeiten:
Feuer:
Feuerstrahl 1
Feuerring 1
Feuerball 1

Luft:
Windstoß 1 (im Moment blockiert)

1 SP aufgespart
Beschreibung deines Charakters:
Kavita hat lange dunkelbraune Haare und dunkle Augen. Sie ist dünner als früher, aber sonst sieht man ihr die harte Zeit kaum an: Ihre Augen leuchten immer noch und sie ist nicht abgemagert. Die Tatsache, dass sie sich mit ihrer Schwester aussprechen konnte, hat ihr Selbstbewusstsein gestärkt und ihr ewiges schlechtes Gewissen beseitigt. Auch ist sie nach wie vor etwas naiv und glaubt an das Gute in den Menschen und obwohl sie wachsamer und misstrauischer als früher ist, versucht sie, optimistisch zu bleiben.
Um den Hals trägt sie eine goldene Kette mit einem roten Herz.
Außerdem schleppt sie nach wie vor eine Umhängetasche mit sich herum, die den Kampf bisher gut überstanden hat. Darin befindet sich ein Kleid zum wechseln, ein paar (dürftige) Vorräte, ein Trinkschlauch, ein Messer, ihr Planetenspiel und 23 Goldstücke, die keinen Wert mehr besitzen.
Geschichte deines Charakters::
Kavita lebte seit ihrer Geburt im Monat der Gebete 1001 n. Q. zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Shanna und ihrer Mutter in Patria, doch wenige Jahre nach ihrer Geburt verschwand ihre Mutter spurlos. Daraufhin wurden die beiden Schwestern von ihrer Großmutter, einer Hexe, aufgezogen, die Kavitas Begabung zur Zauberei erkannte und ihr einen einfachen Feuerzauber beibrachte.
Bevor Kavi jedoch dem Orden der Hexen beitreten konnte, verstarb die Großmutter und das junge Mädchen beschloss, Patria auf eigene Faust zu verlassen. Da Shanna es sich als Ziel gesetzt hatte, dem Orden der Amazonen beizutreten, und insgesamt von Kavis Plänen eher unbegeistert war, beschloss diese, auch allein loszuziehen. Obwohl es ihr schwer fiel, ließ sie die Schwester eines Nachts zurück und rannte aus der Stadt. Einige Wochen verbrachte sie ziellos im Wald, bis sie zufällig auf eine Gruppe Verborgene stieß, die das Mädchen mit in die Katakomben nahmen. Diese wurden zu ihrer neuen Heimat und Kavita arbeitete eifrig an ihrer Ausbildung zur Zauberin.
Ein paar Jahre später wurde sie von Dalia auserwählt, mit ein paar anderen Leuten eine Aufklärungsreise zur Pyramide Regus anzutreten. Nach dem Ende dieser traf sie auf dem Weg zurück in die Katakomben das Mädchen Nicnevin. Auch Nicnevin hatte das Talent zur Zauberin und wurde schnell zu einer guten Freundin. Zusammen bereisten sie Patria und zogen dann weiter ins Heerlager, wo Kavita erste Informationen zum Aufenthalt Shannas bekam. Bevor sie jedoch nach der Schwester suchen konnte, wurde sie für eine weitere Reise gen Süden ausgewählt.
Nach dem missglückten Ende dieser Reise verweilte Kavi ein paar Tage mit Nicnevin im Heerlager, bevor sie beschloss, ihre Schwester im Amazonenlager aufzusuchen. Sie zog los, obwohl Nicnevin dagegen war, und kam auch bald im Lager an. Nach einer Aussprache versöhnte sie sich mit ihrer Schwester und kehrte zusammen mit ihr ins Heerlager zurück. Dort erfuhr sie, dass Nicnevin mittlerweile mit unbekanntem Ziel abgereist war. Obwohl sie traurig über das Fortgehen der Freundin war, gönnte sie sich mit Shanna nach der schweren Zeit ein paar entspannende Tage.
Doch die unbeschwerte Zeit sollte nicht lange anhalten: Der Krieg begann schneller, als Kavi erwartet hatte, und während sie selbst in der Reihe nördlich des Nigrantis postiert wurde, musste Shanna in erster Reihe kämpfen. Ausgerechnet im Monat der Gebete, ihrem Geburtsmonat, wurde die erste Reihe überrollt. Die Überlebenden zogen sich zurück, doch Kavita konnte ihre Schwester nirgendwo finden. Die Zeit danach erlebte sie wie in einem Dämmerzustand; einmal hatte sie drei komplette Tage nicht geschlafen, weil die Angst vor nächtlichen Angriffen zu groß war. Erst, als sie mit zwei Kriegerinnen, mit denen sie sich das Lager teilte, abgesprochen hatte, dass einer immer Wache hielt, fand sie wieder halbwegs Ruhe. Doch auch dieser Zustand wurde schließlich beendet, denn Zûls Armee wartete nur darauf, sie alle auszulöschen. Kavita gehörte zu denen, die die große Schlacht überlebten, und schloss sich der Gruppe um Symphonie an, die versuchte, zu den Zwergenhöhlen vorzudringen. Kurz davor wurden sie abgefangen; Panik brach aus, alle rannten durcheinander und Kavita und eine andere Zauberin wurden von den anderen getrennt. Sie kämpften, so gut sie konnten, und irgendwann wurde es still. Sie trauen nicht, zurück zu gehen, und liefen zusammen los, doch nach einigen Tagen waren sie sich über den weiteren Weg uneinig. Während die Zauberin zurück in den Wald wollte, wollte Kavi in die andere Richtung und da Kavi keine Lust mehr hatte, immer klein beizugeben, trennten sie sich.

Kontaktdaten Kavita

Benutzer-Statistik

Registriert:
Freitag 8. Februar 2013, 10:07
Letzte Anmeldung:
Samstag 2. September 2017, 19:01
Beiträge insgesamt:
78 | Beiträge des Benutzers suchen
(6.35% aller Beiträge / 0.04 Beiträge pro Tag)
Am meisten aktiv in Forum:
Aurorae
(48 Beiträge / 61.54% der Beiträge des Benutzers)
Am meisten aktiv in Thema:
Das verbotene Tal
(26 Beiträge / 33.33% der Beiträge des Benutzers)
cron