Die Hügelgräber
Grab von Auror II Grab von Auror V Grab von Valan Grab von Valinor I Grab von Valinor II Grab von Kalimor Grab von Beludor Grab von Namidor Grab von Leankor Grab von Sedinor Grab von Zelias Kapelle der Könige

Diese noch zum Teil intakten Hügelgräber waren oder sind die Grabstätten der alten Herrscher des Reiches. Diese wurden im Laufe der Jahrhunderte von Grabräubern heimgesucht und nur noch wenige der alten Grabbeigaben sind dort noch zu finden. Außerdem ranken sich Legenden von Herrschern, die ihr Grab vor Dieben verteidigen, um die vielen Hügelgräber. Mehrere Geheimnisse spinnen sich um diesen Ort Auroraes, denn einige Gräber von bekannten Herrschern scheinen zu fehlen. Es sollen dort auch Untote ihr Unwesen treiben, die damals den Königen als Wachen zur Seite gestellt wurden oder einfach nur Diener waren, die mit ihnen das Grab teilten, um sie selbst nach dem Tode noch zu bedienen.

1. Grab von Auror II

2. Grab von Auror V

3. Grab von Valan

4. Grab von Valinor I

5. Grab von Valinor II

6. Grab von Kalimor

7. Grab von Beludor

8. Grab von Namidor

9. Grab von Leankor

10. Grab von Sedinor

11. Grab von Zelias

12. Kapelle der Könige

In dieser Kapelle wurden die Bestattungsriten abgehalten, bevor die Könige ihre ewige Ruhe fanden. Von der Kapelle ist nicht mehr viel übrig, außer ein paar Gesteinsbrocken.