Bruderschaft der Schweiger

Die Bruderschaft der Schweiger wohnt in den Tiefen der Berge der Schreine. Sie vergötterten den Berg als ein Heiligtum und als die Stimme der Göttin. Sie haben Angst selbst zu sprechen und somit die Göttin zu überhören. Sie besitzen ein ausgebautes Höhlensystem, deren Lage bis heute noch unbekannt ist.

Die Bruderschaft verwahrt ein großes Geheimnis und es ist ihr ganzer Lebensinhalt, dieses Geheimnis zu hüten und zu pflegen. Jedes Jahr ziehen viele Gruppen aus, um die Schreine in den Bergen zu besuchen, doch niemand weiß warum. Niemand der Brüder spricht ein Wort, nicht mal unter ihresgleichen. In dem Höhlensystem, das sie bewohnen, herrscht absolute Stille.

hausJedes Mitglied der Bruderschaft besitzt spezielle Fähigkeiten – sie können Krieger sein, Waldläufer, Zauberinnen oder andere – die er oder sie zum Wohle des Geheimbundes einsetzt. Es gibt unter ihnen sowohl Frauen als auch Männer, aber alle tragen den Namen Bruder.
In dem Orden geht es sehr harmonisch zu, es gibt unter den Brüdern so gut wie nie Streit. Der Älteste unter ihnen bekleidet den Rang des Schweigers, der höchste Rang, den man erreichen kann. Er sorgt für den reibungslosen Ablauf innerhalb der Bruderschaft und kümmert sich auch darum, dass das Geheimnis wohl behütet bleibt.

In letzter Zeit herrscht unter der Bruderschaft allerdings Unruhe. Man spürt den nahenden Krieg und auch Namenlose verirren sich immer häufiger in den Berg der Schreine. Immer öfter sind die Brüder gezwungen ihr Geheimnis mit Waffengewalt zu bewahren, was eigentlich ihrer Philosophie widerspricht.

Sogar der Schweiger ist ratlos. Was soll man tun? Soll man sich der Welt und den Menschen öffnen, um nicht selbst unterzugehen oder versucht man aus eigener Kraft das Dunkle abzuwenden?!

Für weitere Informationen könnt Ihr Euch an die Spielleiter wenden.